15 | 10 | 2018
Positive Menschen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Gudrun Smith   
Donnerstag, den 04. Dezember 2014 um 13:27 Uhr

Positive Menschen um uns sind wie die Wärme der Sonne.

Jeden Tag sind wir von Menschen umgeben. Viele können wir uns nicht aussuchen, da wir sie nicht ausgewählt haben und sie uns so zusagen, zum Beispiel auf der Arbeit, vor die Nase gesetzt werden. Es macht uns aber nicht handlungsunfähig, denn wir können immer bestimmen mit wem wir wie viel reden, denn unsere Pausen mit Menschen zu verbringen, die uns gut tun, gibt uns Energie für die Arbeit nach der Pause. Wer soll uns zwingen unsere freie Zeit mit Menschen zu verbringen, die bei jeder Herausforderung Hindernisse sehen und nicht in der Lage sind, Lösungen zu finden oder einfach mal albern zu sein.


In der Freizeit hilft es, sich mit Menschen zu umgeben, die uns gut tun, die uns Entspannen lassen. Dazu gehört, dass wir neben positiven Gesprächen, die uns Energie geben, uns mit Menschen umgeben, deren Anwesenheit für uns angenehm ist. Ich hatte mal Freunde, die ständig an mir gezerrt haben. Irgendwann musste ich die Freundschaft beendet, weil ich es einfach nicht ertrug, dass sie ständig an mir gezerrt haben und mir keine Ruhe ließen. Vor einigen Monaten lernte ich einen Mann im Zug kennen und unterhielt mich nett mit ihm. Seinem Reden nach war er in einer höheren Position und hatte sich das Wochenende mit Freunden in einer Hütte im Grünen geblockt. Er erzählte mir, dass er sehr wenige Freunde habe, weil er europaweit unterwegs sei und aus diesem Grunde wenig private Zeit habe. Mit diesen Freunden würde er sich eben treffen, wenn sie miteinander Zeit fänden. Weiter berichtete er, dass es ein schmerzhafter Prozess war viele Freunde zu verlieren, als er arbeitsmäßig stärker eingespannt wurde, aber auf diese Weise habe sich die Spreu vom Weizen getrennt.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 17. Dezember 2016 um 13:38 Uhr